Zwei kleine Hauskatzen

Haustiersitter in Deiner Nähe

Exzellent       basierend auf 186108 Bewertungen.

Hallo Katzenliebhaber!

Du suchst einen Haustiersitter, der sich um Dein Haustier kümmert? Wir haben hier bei Cat in a Flat nicht nur hervorragende Katzensitter, sondern auch Haustierbetreuer für Kaninchen, Nagetiere, Vögel, Fische und Reptilien!

  • Katzensitter vor Ort

    Hier findest du einen Catsitter in deiner Nähe, der entweder auf einen Kurzbesuch vorbeikommt oder bei dir übernachtet.

  • Katzenbetreuung

    Sobald du deinen Lieblingssitter gefunden hast, buche und zahle mit wenigen Klicks.

  • Zuverlässige Betreuung

    Während du weg bist, kannst du dich jeden Tag auf Foto-Updates deines Samtpfötchens freuen.

50.000 registrierte Haustierbetreuer • 2 Millionen Besuche • 98% 5-Sterne Bewertungen

Zwei kleine Hauskatzen
  • Daum J
    Frankfurt am Main

    Meine zwei Tiger und ich waren sehr zufrieden mit der Betreuung. Die beiden wirkten sehr entspannt und es hatte fast den Anschein als ob sie mich nicht vermisst hätten. Auch wurde ich regelmäßig per WhatsApp mit Infos, Fotos und Videos versorgt. Buche ich gerne wieder!

  • Anne-Catrin B
    Berlin

    Vor, während und nach meinem Urlaub war Sophie gut erreichbar. Während meines Urlaubs hat sich Sophie gut um meine Katze gekümmert. Als ich nach Hause kam, war meine Katze entspannt und meine Wohnung sah ordentlich aus. Ich bin sehr zufrieden. :-)

  • Katrin S
    München

    Simon ist ein ganz toller, verantwortungsbewusster und sehr verlässlicher Katzensitter. Er hat unseren Stubentiger super betreut und ich werde ihn auf jeden Fall wieder anfragen. Weiter so!!! 😊

  • Susanne G
    Bonn

    Marie, vielen Dank für die wunderbare Betreuung von Finchen. Marie hat im Vorfeld sehr zeitnah auf alle Mails etc geantwortet, ist sehr zuverlässig in Absprachen, hat sehr viel Zeit mit Finchen verbracht , die kam uns nach der Reise sehr entspannt entgegen, wir buchen Marie sofort wieder.

  • Werde Katzensitter

    Katzenbetreuer legen ihre Preise selbst fest und bieten tägliche Besuche oder Übernachtungen an.

Bleibe in Kontakt

Lade die App kostenlos herunter

mobile phone screenshot

Exzellent       basierend auf 186108 Bewertungen.

Was macht ein Haustiersitter?

Ein Haustiersitter ist jemand, der sich um ein oder mehrere Haustiere kümmert, während der Besitzer abwesend ist. Es gibt auch Katzensitter oder Hundesitter, die sich dann speziell nur um Katzen oder Hunde kümmern.

Was ist ein Haustiersitter Service?

Unser Haustiersitter Service bei Cat in a Flat bietet eine individuelle Haustierebetreuung an, während du nicht Zuhause bist. Wenn du im Urlaub bist, geschäftlich verreisen musst oder gesundheitsbedingt wegfährst, brauchst du jemanden, der auf deine Lieblinge aufpasst. Ein Haustierbetreuer oder Haustiersitter ist genau diese Person, denn sie kommt auf Absprache zu Dir nach Hause und betreut deinen Liebling in gewohnter Umgebung. Unsere Haustiersitter bieten ein kostenloses Treffen an, bei dem Du und dein Liebling den Sitter in Ruhe kennen lernen und individuelle Betreuungsabläufe besprechen könnt. 

 

Welche Tiere betreut ein Haustierbetreuer?

Ganz egal ob Fell, Federn oder Schuppen! Tierbetreuer kümmern sich um Nagetiere, also zum Beispiel Kaninchen, Meerschweinchen und Hamster. Sie kümmern sich um deine Fische oder Vögel. Natürlich werden auch Reptilien von den Haustierbetreuern bestens versorgt. Wenn du mehrere Tiere hast, ist dies auch kein Problem!

Mehr zu unserem speziellen Katzensitter-Service findest du hier.

Welche Services bietet ein Haustiersitter an?

Ein Haustiersitter kümmert sich selbstverständlich um die Grundbedürfnisse deines Tieres.

  • Futter/ Wasser: Du stimmst mit dem Sitter ab, was und wie oft gefüttert werden soll. Ein Tiersitter sorgt ebenfalls dafür, dass dein Haustier immer genügend Wasser hat.
  • Reinigen: Ob Hamsterkäfig oder Katzentoilette: Ein Haustierbetreuer sorgt immer dafür, dass es bei deinen Tieren sauber und behaglich ist.
  • Spielen und Kuscheln: Soziale Interaktionen wie spielen oder kuscheln kann ist für viele Haustiere ebenso wichtig, wie Futter und Wasser. Haustierbetreuer sorgen dafür, dass dein Tier sich während deiner Abwesenheit wohlfühlt!
  • Aufpassen: Natürlich können Haustiersitter auch einfach darauf achten, dass es deinem Tier gut geht. Du kannst entscheiden, ob sie einmal oder mehrmals täglich vorbeischauen sollen, oder ob du vielleicht sogar eine Übernachtung wünscht. Die Tiersitter sind flexibel und achten darauf, dass die Betreuung den Bedürfnissen deines Haustieres entspricht.
  • Besondere Services: Wenn dein Haustier besondere Medikamente braucht oder regelmäßig gebadet werden muss, ist das kein Problem. Du gibst einfach die Bedürfnisse an, und findest den passenden Tiersitter!
Haustiere aller Art werden in gewohnter Umgebung betreut

Woher weiß ich, ob ich einen Haustiersitter brauche?

Wenn dein Tier nicht allein sein kann oder du eine längere Zeit weg bist, brauchst du jemanden, der aufpasst. Viele Tiere sind lieber Zuhause, in ihrer gewohnten Umgebung. Sie mögen keine Ortswechsel und sind gestresst, wenn sie nicht Zuhause bleiben können. Ein Tiersitter Zuhause ist oft für die Tiere die schönste Möglichkeit, um Stress zu vermeiden.

Manchmal kannst du Haustiere auch mit auf Reisen nehmen, oder bei Freunden und Familie in Pflege geben. Jede Situation ist anders und du weißt selbst am besten, wie sich dein Haustier wohlfühlt.

Unterschied zwischen Tiersitter und Tierpension

Wenn Freunde und Familie keine Option sind hast du die Wahl zwischen Haustiersitter und Tierpension. Beides sind beliebte Optionen, doch wo liegen die Unterschiede?

  • Ein Haustiersitter kommt zu dir nach Hause. Deine Haustiere müssen nicht die Umgebung wechseln und haben dadurch weniger Stress.
  • Wenn du einen Tiersitter beauftragst, kümmert er sich oft nur um dein Tier. Das heißt, seine volle Aufmerksamkeit liegt bei deinem Liebling!
  • Ein Haustier-Betreuer kann nebenbei auch die Post holen oder Pflanzen gießen. Außerdem guckt er in deinem Zuhause, ob alles in Ordnung ist!
  • Kranke Tiere dürfen oft nicht in Tierpensionen. Bei einem Tiersitter im eigenen Zuhause können auch kranke Tiere oder Haustiere mit ansteckenden Krankheiten betreut werden.
  • In einer Tierpension kann dein Tier soziale Kontakte knüpfen, wenn du willst. Zuhause hat dein Haustier nur die gewohnte Umgebung zur Verfügung.
  • Tierpensionen sind teilweise etwas günstiger als eine Betreuung zuhause. Hier musst du schauen, was in dein Budget passt.
  • In Tierpensionen werden deine Tiere häufig von mehreren erfahrenen Tiersittern betreut.

Wie finde ich einen guten Haustiersitter?

Sobald du weißt, dass du einen Haustiersitter benötigst, solltest du dich auf die Suche machen. Gerade in der Hochsaison, also zu Weihnachten und während der Sommerferien sind Tierbetreuer schnell ausgebucht. Je früher du schaust, desto größer ist die Auswahl an Haustier-Betreuern. Schauen dir die Profile genau an, um zu sehen, welche Art von Qualifikationen und Bewertungen der potenzieller Tiersitter hat. Stelle sicher, dass sie in der Lage sind, sich an die einzigartigen Bedürfnisse Ihres Tieres anzupassen. Besonders schön ist es natürlich, wenn dein Tiersitter bereits Erfahrung mit deinen Haustieren hat. 

Sobald du einen Tiersitter gefunden hast, von dem du glauben, dass er gut zu Ihnen passt, lädst du ihn zu dir ein. So kannst du den Tiersitter kennen lernen und auch deine Haustiere können den Sitter treffen. Stelle alle nötigen Fragen und erkläre dem Haustier-Betreuer alles, was er wissen muss. 

Haustiersitter melden sich auf Wunsch täglich mit Fotos und Videos von deinen Lieblingen. So kannst du sichergehen, dass es Ihnen in deiner Abwesenheit gut geht. Je besser deine Einweisung ist, desto wohler fühlen sich deine Haustiere mit dem Sitter!

 

Payment Method Information

Sicher Zahlen

American Express MasterCard Visa Giropay IBAN SOFORT